Gibt es eine Teilnahmebestätigung?

Ja, es gibt eine Teilnahmebestätigung!

Die Veranstaltung ist als eine Fortbildung für Lehrkräfte aller Schularten anerkannt. Bitte bewerbt euch bei FIBS, um eine Fortbildungsbestätigung zu erhalten –> Lehrgang E618-0/19/1

Für alle Nicht-Lehrer: bitte schreibt eine Mail mit dem Betreff „Teilnahmebestätigung“ an nataliya et barcamp-digitale-bildung.net.

 

 

Muss ich etwas mitbringen?

Neugier, gute Laune und neue Ideen. Wir kümmern uns um die Verpflegung.
Und einen Laptop, falls Sie eine Session mit PP-Präsentation planen, wir stellen dann Beamer zur Verfügung.

Muss ich unbedingt eine Session vorbereiten und halten?

Nein! Aber je mehr Teilnehmer ihr Fachwissen in Sessions teilen möchten, desto vielfältier und spannender wird das Barcamp. Man kann sich natürlich aber auch nur als ein aktiver Zuhörer einbringen. Der Erfolg des Barcamps ist somit von den Aktivitäten der Teilnehmer abhängig.

Wann und wo?

 

 

Warum hat das Programm so weniger Themenvorschläge?

Erfahrungsgemäß werden die meisten Vorträge bzw. Präsentationen erst am Tag der Veranstaltung vorgeschlagen und anschließend hier veröffentlicht. Wir freuen uns aber auch, wenn man sich noch vor dem Barcamp mit einem spannenden Thema meldet.

Was bringt mir die Teilnahme am Barcamp?
  • Feedback über eigene Projekte, Ideen und Erfahrungen, die man in einer Session teilen kann.
  • Austausch mit Experten aus verschiedenen Branchen, die dennoch alle an einem Thema interessiert sind
  • Blick über den Tellerrand! Neue Themen und Ideen entdecken, Netzwerk erweitern und Gleichgesinnte finden
Was ist eigentlich ein Barcamp?
  • Ein offenes Format, das einen Freiraum für die Inhalte bietet, die in dem Moment für die Teilnehmer hochaktuell sind
  • Eine gute Chance, sich als Experte eigener Praxis und Theorie bei spannenden Beiträgen zu präsentieren
  • Eine sich dynamisch entwickelnde Unkonferenz, wo das Ablaufprogramm und deren Inhalte von den Teilnehmern selbst zum Beginn der Veranstaltung gestaltet und festgelegt werden
  • Hier kann jede*r seine Themen in einer Session anbieten. Dabei finden mehrere Sessions parallel im Stundentakt statt und können spontan ausgewählt und gewechselt werden.
  • Klingt interessant? Ab dem 12. April geht es hier zur Anmeldung!
Was kostet die Teilnahme am Barcamp?

Die Veranstaltung ist dank unseren Sponsoren kostenlos.

Welche Ziele hat das Barcamp digitale Bildung?
  • Dialogförderung zwischen digital natives und digital immigrants
  • Vernetzung der digitalen Szene aus verschiedenen Branchen und Institutionen
Wie kann ich mich anmelden?

Ab dem 12. April kannst du dich hier anmelden.